Prinzip PFERDGERECHT

Wir sind ein Familienunternehmen seit 2010, welches sich bei allem Tun und Handeln immer an seinen Werten für eine ökologische Verantwortung orientiert und für eine pferdgerechtere Pferdewelt kämpft.

Unsere Philosophie ist aus Prinzip und Überzeugung pferdgerecht !
  • Hochwertigste und naturbelassene Zutaten

  • Rein natürliche Vitamine, Spurenelemente und Mineralien

  • Hohe Artenvielfalt

  • Vorbild ist immer die Natur und die wildlebenden, gesunden Pferde

Wir lieben Pferde, leben für sie und versuchen täglich diese wunderbaren Wesen mehr und mehr zu verstehen. An unseren Erkenntnissen möchten wir Euch in Wort, Bild und natürlich mit 'Futter Natur' teilhaben lassen. Das Vorbild ist stets die Natur und der natürliche Lebenswandel des Pferdes in freier Wildbahn, welchem wir mit unserem rein natürlichen Produkt, PFERDGERECHT ,Futter Natur` Rechnung tragen. Der Name ist in jeder Hinsicht Programm: ,Futter Natur`, wie von Mutter Natur.

Wildpferde und freilebende Pferde haben ein ausgesprochen hohes Gesundheitslevel und gängige Hauspferdeerkrankungen kommen hier nicht vor. Die Natur kennt demnach den Weg und wir sollten von ihr lernen.

Mit PFERDGERECHT ,Futter Natur` imitieren wir das natürliche Nahrungsspektrum des Pferdes.

Hierin ist enthalten, was der tatsächlichen Nahrung des Pferdes entspricht. Also KEIN Getreide und KEINE Chemie.

Über immer künstlicheres Pferdefutter, sowie vergoldete Gitterstäbe an Pferdeboxen und hochtechnisierte Hufbeschläge, wurde aus den Augen verloren, wie gesund, leistungsfähig und zufrieden Wildpferde ohne all das leben!

Wir VERZICHTEN aus PRINZIP auf:
  • Getreide

    Also auch kein Pseudogetreide, wie Reis oder Mais

  • Melasse

    auch keinen anderen, reinen Zucker

  • Chemie

    Das bedeutet wirklich keine Zusatzstoffe, keine künstlichen Antioxidantien, keine Farb- oder Lockstoffe, keine Aromen, keine synthetischen Konservierungs- oder Bindemittel, keine künstlichen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente

  • Synthetik oder genmanipulierte Rohstoffe

verantwortungsvoll

Stattdessen arbeiten wir mit rein natürlichen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien, mit Rohstoffen, wie sie in der Natur wachsen, denn die Natur selbst bietet den größten und wertvollsten Reichtum an Vitalstoffen! Wir achten auf höchste Qualität.. Wir vermeiden große Transportwege, wie den Einkauf in Übersee und unterstützen regionale Unternehmen. Wir betreiben keine riesige Marketingmaschinerie, sondern setzen erfolgreich auf Mundpropaganda von überzeugten Kunden - eine bessere Werbung kann es nicht geben, als gesunde Pferde!

Unser aller Umwelt zollen wir den so dringend benötigten Respekt durch die Verwendung von möglichst umweltfreundlichen, recycelbaren Verpackungsmaterialien und dem Verzicht auf Plastik.

für Dich & Dein Pferd

Wir sind echt und persönlich.

PFERDGERECHT ,Futter Natur` entstand im Stall, im Wohnzimmer und bei der Beobachtung "unserer" Wildpferde in Bosnien Herzegowina. Die ersten Säcke hat Alex, mit Hilfe ihrer besten Freunde, in der Wäschewanne von Hand gemischt und abgefüllt.

Wir sind kein Futtermittelhersteller, der ein Produkt wie sonst üblich in den Laboren und Marketingabteilungen geboren hat, sondern unsere gesamte Sicht- und Arbeitsweise ist ganzheitlich, orientiert an Mutter Natur und angetrieben von einem leidenschaftlichen Idealismus und der Liebe zum Pferd. Im Blog kannst Du Dich über pferdgerechte Haltung, einen liebevollen Umgang und sinnvolle Trainingsansätze, sowie über natürliche Hufbearbeitung, Entwurmung und viele weitere Themen informieren und pferdgerechte Ideen mitnehmen.

Wenn Du Fragen hast, sind wir für Dich da.

ganzheitlich

Hinter PFERDGERECHT steht eine ganzheitliche Sicht. Niemals ist ein Punkt der großen Themen aus Haltung, Fütterung, Umgang, Hufbearbeitung und Training isoliert zu betrachten oder zu "behandeln". Immer ist es das große Ganze, welches ein Pferdeleben gesund, glücklich und leistungsfähig macht! Wir produzieren und verkaufen kein "Wundermittel", das Probleme löst, wo eigentlich Ursachenabschaltung angeratener wäre und wir möchten Dir auch nicht das Denken abnehmen, sondern Dich vielmehr zu mehr Eigenverantwortung motivieren. Hör auf Dein Pferd, auf Dein Bauchgefühl und respektiere die Natur des Pferdes!

anders

Alexandra Andersson, die Entwicklerin von PFERDGERECHT ,Futter Natur` und Gründerin des Zentrums für ganzheitliche Hippologie hat sich zum Ziel gesetzt, die Ernährung unserer Hauspferde zu revolutionieren, hin zu einer pferdgerechten und natürlichen Nahrung, die diesen Namen auch tatsächlich verdient und nicht nur Marketing ist.

Alex möchte pferdgerechtes Wissen weitergeben und Pferdebesitzern die Kunst des Fühlens und Hinsehens näher bringen, woraus 2009 der Blog entstand.

PFERDGERECHT tickt anders - Wir leben einen Geist, der frei ist von Dogmen oder Vorurteilen und gehen Wege, die alt sein können, aber nicht müssen. Ganz sicher orientieren wir uns nicht an dem, was "immer schon so gemacht wurde". Wir hinterfragen und suchen Antworten in der Natur, nicht im Labor.

Wir verwenden beispielsweise auch kein "Petfood", obwohl es so viel günstiger wäre und es doch alle anderen auch machen. Wir arbeiten auch nicht mit Füllstoffen, die das Volumen faken, sondern jeder einzige Bestandteil ist für die Pferde wertvoll.

"Jeder Inhaltsstoff ist auch ein Wirkstoff!"

Gerade die Laub- und Rindenmischung, als großer Vitalstofflieferant, ist sehr teuer im Einkauf und es wäre viel günstiger synthetische Spurenelemente und Mineralien hinzuzufügen, doch genau dieser Idealismus unterscheidet uns von "den Großen". Mit viel Liebe und Mut möchten wir der Branche und Euch zeigen, dass es auch anders geht. Nämlich natürlich.

ehrlich

Was drauf steht, ist drin. Wir verstecken nicht irgendwo doch noch ein bisschen Melasse oder Aroma, damit es auch besonders gut gefressen wird. Wir sind selbst Pferdebesitzer und haben PFERDGERECHT ,Futter Natur` 2009 entwickelt, weil es auf dem Markt kein einziges Getreide- und Chemiefreies Produkt gab, das tatsächlich der natürlichen Nahrung des Pferdes entsprach. Entstanden ist ein absolut ehrliches Produkt, ohne Schnickschnack und Laborkittel, abgeschaut bei der natürlichen Nahrung unserer europäischen Wildpferde.

Ganze 10 Jahre war unser Futtersack ein einfacher, brauner Sack mit einem kleinen Aufkleber, weil wir jeden Cent in die Entwicklung und Forschung, zur Wirksamkeit unseres Produktes gesteckt haben. Erst zu Weihnachten 2021, erhielt ,Futter Natur' ein passendes, schönes Sackdesign, das mit viel Liebe zum Detail von Hand gemalt wurde.

Das braune Kraftpapier bleibt natürlich erhalten; darauf wird gedruckt. Der neue Druck der Säcke ist viel ökologischer als einzelne Aufkleber und selbstverständlich verzichten wir auf eine Plastikbeschichtung im Inneren des Sackes.

Alle abgebildeten Pflanzen auf dem Sack, sind Bestandteil von 'Futter Natur'.

You get what you see!

Eine bunte ,Futter Natur'- Weide, mit vielen unterschiedlichen Gräsern und Kräuterarten, einem Birkenbaum und den Walsnussblättern seitlich im Bild, Hagebutten, Sonnen- wie Ringelblumen und viele viele mehr.

Kunden berichten:

© Copyright 2010-2022 PFERDGERECHT 'Futter Natur', Alexandra Andersson. Alle Rechte vorbehalten. PFERDGERECHT 'Futter Natur' ist eine eingetragene Wort- und Bildmarke.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklärst Du Dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.